Förderdiagnostik

Voraussetzung für einen Diagnosetermin ist eine telefonische Terminvereinbarung.

Beim Termin selbst kommt ein von uns aufgrund langjähriger Erfahrung und der Einbeziehung neuester Studien  selbst entwickeltes, nicht standardisiertes Testverfahren zum Einsatz. Vorgespräch, Testung und Abschlussgespräch dauern in der Regel zwei- bis zweieinhalb Stunden.

Zusätzlich erforderlich sind eine Fülle von Informationen über Geburt, frühkindliche Entwicklung, familiäre und schulische Rahmenbedingungen u.a.; diese werden zum Teil schon bei der telefonischen Anmeldung eingeholt und sind auch Thema des nachfolgenden Beratungsgespräches.

Sollten für den Schüler Befunde aus  medizinischen oder psychologischen Abklärungen vorliegen, so werden die Eltern gebeten, diese schon zum Erstgespräch mitzubringen.

Die Kosten für eine förderdiagnostische Abklärung und das nachfolgende Beratungsgespräch betragen 150,- €. Diese Kosten müssen mangels öffentlicher Kostenträger zur Gänze von den Eltern übernommen werden.


Dyskalkulie-Saar

66557 Illingen, Zum Haberfeld 10

06825-941492

info@dyskalkulie-saar.de

Dyskalkulie-Saar.de

Privatinstitut für mathematisches Lernen und Weiterbildung