Besser auf Prüfungen vorbereiten …

  • -

Besser auf Prüfungen vorbereiten …

… aktuelle Tipps online !


  • -

Fördertipps online

Ab sofort stellen wir Fördertipps online, die wir laufend bearbeiten und erweitern.

 

Sollten Sie spezielle Themenwünsche oder konkrete Fragen zur Förderung Ihres Kindes haben, schreiben Sie uns unter info@dyskalkulie-saar.de

 

 


  • -

Erfolgreich ins neue Schuljahr starten …

… können die Teilnehmer*innen des diesjährigen Mathecamps.

3 Tage und jeweils 3 Stunden trafen sich 6 Schüler*innen der Klassen 7 bis 10 um gemeinsam ihre Kenntnisse im Bereich der schriftlichen Rechenarten zu vertiefen, sicherer im Kopfrechnen zu werden und zahlreiche Textaufgaben zu lösen. Der Spaß durfte dabei natürlich auch nicht zu kurz kommen und so waren sich zum Schluss alle einig, dass die Zeit gut investiert war und sie nun entspannter dem Mathematikunterricht entgegen sehen können.

 


  • -

Mathe-Sommer-Camp

 

Wir warten nicht auf das Nachholprogramm der Bundesregierung, sondern starten morgen mit unserem Mathe-Camp!

3 Tage lang wird eine Gruppe wissbegieriger SchülerInnen sich den Grundlagen der schriftlichen Rechenarten widmen, ihre Kopfrechenfähigkeiten verbessern und lernen, auch schwierige Sachaufgaben (Wie knacke ich Sachaufgaben ) zu knacken.

 

 


  • -

Terminhinweis

 In Zusammenarbeit mit dem Elternservice Saarlouis und der Kinderbeauftragten der Stadt Saarlouis:

Donnerstag, 04.11.
18:00 – 20:15 Uhr

 

Elternschule zum Thema Dyskalkulie/Rechenschwäche

Nähere Hinweise unter: https://www.fbs-saarlouis.de

 

Immer mehr Schüler erhalten die “Diagnose” Rechenschwäche (Dyskalkulie). Tatsächlich handelt es sich dabei um eine “Symptom-Beschreibung”: Das Kind hat Schwierigkeiten mit dem Erlernen des Rechnens. Die eigentlichen Ursachen einer Rechenschwäche bleiben jedoch häufig unerkannt oder werden nur unzureichend therapiert. Aber wie kann man effektiv helfen? Welche Einflüsse spielen eine Rolle? Und wo liegen die Ursachen? Wie wirken sich z.B. Medienkonsum oder Wahrnehmungsdefizite aus? Und was können Eltern, Erzieher*innen und Lehrer*innen zur Unterstützung beitragen? In diesem Vortrag erfahren Sie, was die Ursachen für eine Rechenschwäche/Dyskalkulie sind, welche Anzeichen es im Vorschul- und im Schulalter gibt, welche Feststellungsverfahren geeignet sind und wie Eltern und Erzieher*innen unterstützen können. Es bleibt auch Zeit zur Beantwortung Ihrer individuellen Fragen.

Dyskalkulie-Saar

66557 Illingen, Zum Haberfeld 10

06825-941492

info@dyskalkulie-saar.de

Dyskalkulie-Saar.de

Privatinstitut für mathematisches Lernen und Weiterbildung